Volturi Konfrontation

Aus Twilight-Wiki.de .::. Bis(s) in alle Ewigkeit

(Weitergeleitet von Kampf)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Volturi Konfrontation ist eine Konfrontation zwischen den Volturi und den Cullens in Forks.

Inhaltsverzeichnis

Vorgeschichte

Auf Bella und Edward's Hochzeitsreise nach Isle Esme, vollziehen die beiden ihre Ehe und Bella war immer noch ein Mensch. Bella wurde schwanger und bekam ein Vampir-Mensch-Hybrid (Renesmee).

Irina wollte zu den Cullens und sah Bella, Renesmee und Jacob auf der Jagt und dachte Renesmee müsste ein unsterbliches Kind sein, sie meldete es den Volturi, da es gegen die Vampirregeln ist, es zu wissen und es nicht den Volturi nicht zu melden und würde mit dem Tod bestraft werden.

Die Konfrontation

Bella dehnte ihr Schutzschild aus, bevor die Volturi mit ihren Mentalen Waffen angriffen.

Die Cullens haben dann die Volturi überzeugen können, dass Renesmee kein unsterbliches Kind sondern ein Hybrid und konnten sie durch Nahuel auch davon überzeugen, dass Hybride keine Gefährdung für die Vampire und das Geheimnis der Existenz der Vampire hat.

Die Volturi töteten Irina, da sie eine Falschmeldung, was gegen die Vampirregeln verstößt, gemacht hat, obwohl Irina nicht wissen konnte, dass Renesmee kein unsterbliches Kind ist

Teilnehmer

Hauptartikel: Vampirindex

Auf der Seite der Cullens

Auf der Seite der Volturi

Persönliche Werkzeuge