Quil Ateara

Aus Twilight-Wiki.de .::. Bis(s) in alle Ewigkeit

(Weitergeleitet von Quil)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bild:Charquil.jpg
Quil Ateara
Kurzinfo
Art Gestaltenwandler
Alter ca. 16
Physisches
Geschlecht männlich
Augenfarbe braun
Größe 1,81 cm
Haarfarbe schwarz
Hintergrund
Spitzname(n)/ Weitere Namen kA
Geburtstag 7.5.1990, La Push
Geburtsort kA
Verwandte
Prägung Claire
Als Gestaltenwandler/in
Erste Verwandlung in Bis(s) zur Mittagsstunde
Fellfarbe Schokoladenbraun
Besondere Fähigkeiten Schnelle Heilung, Gedankenübertragung mit seinem Rudel, Verzögertes Altern
Rudel Sam Uleys Rudel, später Jacob Blacks Rudel
Weiteres
Aufenthaltsort La Push/Forks
Beruf/Tätigkeit Schüler
Dargestellt von Tyson Houseman


Quil Ateara ist im ersten Teil des Buches nicht besonders wichtig, wird aber im zweiten Buch ein regelmäßiger Charakter. Im Gegensatz zu den anderen Mitgliedern des Rudels freut er sich ein Wolf zu sein.

Inhaltsverzeichnis

Biografie

Zusammen mit Embry Call ist Quil einer von Jacob Blacks besten Freunden. Kritisch und besorgt sehen sie in Bis(s) zur Mittagsstunde den wachsenden Einfluss von Sam Uley auf die Jugend im Quileute-Reservat.

Nachdem Embry und Jacob verwandelt wurden, trifft Bella ihn am Straßenrand, als sie gerade auf dem Weg zu Jacob war, um ihn zur Rede zu stellen. Quil erzählt ihr, dass er aus Distanz gesehen hat, wie die beiden in den Wald gerannt sind und er sie, obwohl er ihnen hinterhergerannt ist, nicht mehr finden konnte.

Seine eigene Verwandlung zum Werwolf findet erst in Biss zum Abendrot statt.

In Bis(s) zum Ende der Nacht wird erwähnt, dass er es am meisten genießt, ein Teil des Rudels zu sein.

Quil ist nach Sam und Jared einer der ersten drei Wölfe des Rudels, der geprägt wurde. Er selbst wird auf Emily's zweijährige Nichte Claire geprägt. Obwohl das skandalös scheint, erklärt Jacob Bella, dass es zurzeit nichts Sexuelles oder Romantisches in ihrer Beziehung gibt, sondern dass Quil alles sein wird, was Claire in den verschiedenen Phasen ihres Lebens brauchen wird. Nämlich zuerst wie ein Bruder, dann ein Beschützer und schließlich der Geliebte.

Wie am Ende von Bis(s) zum Ende der Nacht offenbart wird,entschließt er sich, am Ende Jacob's Rudel anzuschließen.

Äußeres

Quil hat dunkle Haut, schwarzes Haar, das modern geschnitten ist, ein schelmisches Grinsen, und scheint, obwohl er bei seiner ersten Begegnung mit Bella kleiner als Embry ist, groß und stämmig zu sein. Genauso wie Jacob wächst er rasant.

Als Wolf hat er schokoladenbraunen Pelz.

Fähigkeiten

Verwandlung: er kann sich in einen Wolf verwandeln und auch wieder zurück. Mit bißchen Übung lernt er, die Verwandlung zu steuern. Junge Wölfe verwandeln sich oft, wenn die Gemüter erhitzt sind.

Telepathie: Er kann die Gedanken der Wölfe innerhalb seines Rudels lesen. Sie können telepathisch miteinander sprechen, was sich als sehr nützlich auf der Jagd herausstellt, aber das bedeutet auch, dass sie untereinander keine Privatssphäre haben. Dies kann manchmal sehr lästig sein, findet Jake.

Körperstärke: Er ist extrem stark und als Wolf auch außergewöhnlich schnell.

Körpertemperatur: Wölfe haben eine konstante Körpertemperatur von 42°, um auch Eiseskälte standhalten zu können.

Regeneration: Sein Körper heilt unglaublich schnell.

Prägung: Wer sich in einen Wolf verwandeln kann, dem ist es möglich, sich auf einen Menschen zu prägen. Nicht jeder Wolf wird geprägt. Jacob beschreibt die Prägung als ein intensiveres Gefühl als die wahre Liebe.

Verzögerte Alterung: So lange sich die Wölfe verwandeln, altern sie nicht.

Darstellung im Film

Für New Moon - Bis(s) zur Mittagsstunde wurden die Wölfe neu besetzt. Am 23. März 2009 wurde bestätigt, dass die Rolle des Quil mit Tyson Houseman besetzt wird.

Persönliche Werkzeuge